Sie sind hier: Berthold Noll, 55118 Mainz

Immobilienfinanzierung im Rhein-Main-Gebiet

HYPOFACT-Regionalbüro Mainz

Berthold Noll
Inhaber: Versifino GmbH


55118 Mainz

Tel.: 06146 837 4555
Fax: 03222 150 4796
Mobil: 0172 58100 89
E-Mail: mainz@hypofact.de

"Die passende Finanzierungslösung für Sie zu finden, ist mir eine Herzensangelegenheit! Nur wenn diese stimmt, können Sie Ihr Eigenheim auch über Jahre genießen, ohne an das Thema Kredit denken zu müssen!"
ANFRAGE

finanzierungsrechner

Finanzierungsangebot

RÜCKRUF
NACHRICHT
* Pflichtfelder

Jetzt Vorschlag anfordern
oder telefonisch beraten lassen:
06146 837 4555

Immobiliendarlehen in der Region Mainz

Regionalbüro der HYPOFACT

In der heutigen Zeit behaupten viele "Bau- und Immobilienfinanzierung geht mit ein paar wenigen Klicks". Dabei ist die zu Ihnen passende Finanzierung doch genauso individuell wie Sie selbst!

Persönliche Beratung ist sehr wichtig. Und dabei kann diese auch noch komfortabel in bei Ihnen Zuhause stattfinden. Gern können wir einen Termin bei Ihnen vereinbaren.

Von mir können Sie eine Kombination aus Top-Zinskonditionen, hoher Beratungskompetenz, dem Zugriff auf möglichst viele verschiedene Finanzierungsanbieter und ein persönlich abgestimmten Gesamtkonzept erwarten.

Bild "Luftaufnahme der Stadt Mainz" von AmtingJ. Lizenz: CC BY-SA 3.0

Als HYPOFACT Partner biete ich Ihnen einen direkten Zugang zu allen marktrelevanten Anbietern mit Top-Konditionen. Als Teil einer starken Einkaufsgemeinschaft gebe ich diese Vorteile direkt an Sie weiter.

Am besten „klicken“ Sie gleich auf meine Kontaktdaten und vereinbaren einen kostenlosen Beratungstermin.

Ob Hauskauf, Neubau, Modernisierung oder Anschlussfinanzierung – mit der Auswahl des richtigen Finanzierungspartners können Sie langfristig eine Menge Geld sparen.

Ich unterstütze Sie dabei und freue mich Sie persönlich kennenzulernen!

Ihr Berthold Noll

Baufinanzierung – News

Hessen erhöht Grunderwerbsteuer zum 1. August

Der Hessische Landtag hat diese Woche dievorgezogene Erhöhung der Grunderwerbsteuer von 5% auf 6% beschlossen. Demnach steigt die Steuer schon zum 1. August dieses Jahres und nicht – wie ursprünglich geplant – erst zum Jahreswechsel. SPD-Finanzpolitiker Gerald Kummer wirft Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) Wortbruch vor. Hessen erhöht damit innerhalb von eineinhalb Jahren schon zum zweiten…

Baukredite werden etwas teurer

Kredite für Wohnimmobilien sind im Oktober im Vergleich zum Vormonat leicht teurer geworden. Die Rate für einen Standardkredit (150.000 Euro, zehn Jahre Zinsbindung, 80% Beleihungsauslauf, 2% Tilgung) ist um 15 Euro auf 598 Euro gestiegen, so eine Erhebung der Finanzierungs-Plattform Europace. Monatlich werden hier bis zu 20.000 Finanzierungen ausgewertet, die auf dem Online-Marktplatz Europace abgeschlossen…

Studie: Zeitpunkt zum Eigenheimkauf günstig wie nie

Laut dem Comdirect Stimmungsindex Baufinanzierung sieht eine Mehrheit der Deutschen den aktuellen Zeitpunkt als günstig wie nie für die Finanzierung einer Immobilie. Insgesamt 42 Prozent der Befragten, so das Finanzmagazin Cash, trauen sich selbst eine Finanzierung zu. Nach den Ergebnissen der Befragung stufen 59 Prozent der Bundesbürger die derzeitige Zinssituation als gut ein, um den…